Der Kölner CSD 2014

107
Öffentlich
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Der Kölner CSD 2014

ColognePride

Der Kölner Christopher Street Day (CSD) ist die gemeinsame Demonstration von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen sowie deren Freundinnen, Freunden und allen, die ihn unterstützen.
Unsere Ziele bleiben die vollständige rechtliche Gleichstellung und die uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung.

Der ColognePride drückt aber auch Selbstbewusstsein und Lebensfreude aus.
Dass wir gemeinsam auftreten und demonstrieren, macht den Erfolg, die Stärke sowie die politische und gesellschaftliche Wirkung des CSD aus.

Der ColognePride bildet seit 2003 den Rahmen für ein zweiwöchiges Programm rund um den CSD Köln und startet in diesem Jahr am 21. Juni.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Wir sind „nur“ der rosa Karneval

Mit dem Motto »Wir sind „nur“ der rosa Karneval« mobilisiert der ColognePride die ganze Stadt im Kampf gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und Intersexuellen.

Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen gegen homophobe Populisten, die unter dem Deckmantel von Meinungsfreiheit die rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung sexueller Minderheiten in Frage stellen.
Stammtischparolen wie „Das wird man ja noch sagen dürfen!“ oder „Irgendwann ist aber auch mal genug!“ haben nichts mit toleranter Gesinnung zu tun, sondern sind Merkmale einer scheinheiligen Neohomophobie.

Diesem rechten Grundrauschen begegnet der ColognePride selbstbewusst und vor allem mit Humor.
Die Motto-Kampagne 2014 bedient sich dabei der ur-kölschen Utopie des Karnevals.
Seit jeher werden hier die Verhältnisse auf den Kopf gestellt, soziale Schranken aufgehoben und Geschlechterrollen außer Kraft gesetzt.
Auch der ColognePride ist Ausdruck einer starken Identifikation mit unserer Stadt und der ganzen Region.
Die jährliche Demonstration ist dabei weitaus mehr als „nur ein rosa Karneval“, wie die Parade in den Medien gerne bezeichnet wird.
Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Intersexuelle sind wertvoller Teil dieser Stadt und ihrer Traditionen.

Wir lassen uns von rückständigen Wortführern keine Debatte um unsere Daseinsberechtigung aufdrängen.
Stattdessen beweisen wir, dass die Mehrheit der Gesellschaft aufgeschlossener ist, als es Matussek und Lewitscharoff, Meisner und Merkel glauben lassen wollen.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Die Parade

In Köln startet die CSD-Demonstration traditionell am Sonntag.

Auch 2014 geht‘s um 12:00 Uhr wieder auf dem rechten Rheinufer los über die Deutzer Brücke und mitten ins Herz der Innenstadt hinein.

Seit 1991 demonstrieren wir dafür, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender endlich rechtlich gleichgestellt und gesellschaftlich akzeptiert werden.

Auch in diesem Jahr wird die Eröffnungszeremonie sowie die politische Kundgebung über alle Demonstrationsfahrzeuge live via »Kölncampus« (100,0 MHz) übertragen. Neu: Ein weiterer Themenblock zur Lage von LGBTQI im Ausland sowie einer gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit erweitert die Aussagekraft der Demonstration.

Darüber hinaus werden die bewegten Bilder natürlich erneut live auf Center.TV zu sehen sein.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Die Paradestrecke

Die Colognepride DemoParade 2014 startet wie gewohnt um 12 Uhr auf Deutzer Brücke mit Blick auf die Kölner Altstadt und folgt dann dem folgenden Weg:

Heumarkt
Gürzenichstraße
Schildergasse
Neumarkt
Pastor-Könn-Platz
Apostelnstraße
Ehrenstraße
Friesenwall
Magnusstraße
Zeughausstraße
Burgmauer
Komödienstraße
Marzellenstraße
An den Dominikanern


Auflösungsbereich:
Auf der Straße Unter Sachsenhausen (die Fahrzeuge) bzw. in der Domprobst-Ketzer-Straße (die Fußgruppen) endet die DemoParade.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Die teilnehmenden Gruppen

1 Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. - Mottogruppe
2 CSD- und Prideveranstalter_innen aus Deutschland
3 St. Sebastianus & Afra Schützenbruderschaft 2012 e.V.
4 ShAlk NRW
5 Phoenix- Saunen
6 Aidshilfe Köln/ Run of Colours/Birken Apotheke/Fliegende Pillen
7 JU - Junge Union Köln / LSU - Lesben und Schwule in der CDU
8 SC Janus e. V. / Pink Poms
9 vida media & events
10 Schwusos NRW
11 StattGarde Colonia Ahoj e.V.
12 Rheinfetisch e.V.
13 Bartmänner Köln e.V.
14 CSD Rhein Neckar e.V.
15 Lesben- und Schwulenreferat der Uni Köln & LBST-Referat der Uni Bonn
16 Lesgirl
17 MIA Präventionsteam AIDS-Hilfe Wiesbaden
18 Amnesty International
19 Schwullesbischer Chor Köln
20 Schwule Väter NRW
21 Die PARTEI
22 pro familia
23 HAMIAM, help a minority in a minority
24 BILD Köln & RTL West
25 Der Gemischtwarenladen
26 Piratenpartei Köln
27 Ford GLOBE
28 AWO Kreisverband Köln
29 POSITHIV HANDELN
30 HERZENSLUST HEROES
31 Trans*Tagung München
32 LSVD-NRW
33 Sparkasse KölnBonn
34 Knutschfleck e.V.
35 Femmes Like You
36 Golden Girls
37 Bedburger Wellnessfreunde
38 Quer Beet
39 Dark-Lady Joy und Pets
40 Jugend gegen AIDS e.V.
41 KD Deutsche Rheinschiffahrt AG
42 Tanzgruppe KG Rote Husaren Manheim 1975 e.V.
43 Jecke People zeigen Flagge
44 Fantasypride
45 Prince Gilden
46 Cream Team Cologne
47 Come-Together-Cup + Queer Football Fanclubs
48 1. FC Köln
49 sparhandy.de
50 RTL II
51 Goldene Lyskircher Hellige Knäächte und Mägde
52 KinkyBeats /Kinky-a-Fair
53 Sportler gegen Stigma
54 SexPositiv mit den Petplayern Cologne
55 Queer Rosa Rote Linke Rhein Kreis Neuss
56 DIE LINKE.queer
57 DGB-Jugend Köln
58 IGayBAU
59 Schwule Lehrer in der GEW Köln
60 Lesbische Lehrerinnen NRW e.V.
61 Arbeitskreis LSBTI in ver.di Köln
62 SchLAu NRW
63 DB Bahn
64 DBB Köln und Komba Jugend NRW
65 Verbotene Liebe
66 Vogue Club @ Nature One
67 Translive
68 Workaholic Drag Crew
69 Iadvell
70 Jugendzentrum anyway
71 Zauberflöten-Chor schwuler Männer e.V. Köln
72 Rosa Funken Köln von 1995 e.V.
73 Kulturschock Köln e.V.
74 KunibertsVeedels Couleur
75 Tanzsportclub Kirchen (tsc)
76 Antidepressiva
77 ENOUGH is ENOUGH
78 Freie Demokratische Partei (FDP)
79 GAY PROPAGANDA
80 gentleM
81 GAY.DE und Tatjana Taft
82 Ramonas WunderBar
83 LEV PARTEI
84 GAY-DUR
85 FetishU
86 FGCnrw e.V. (Fetish Gay Community NRW e.V.)
87 Kunst gegen Bares
88 Diamonds for Respect
89 Queerdenker.de
90 KISD against Homophobia
91 Gay-Seraphim
92 Freund_innen des Schwulen Netzwerks NRW
93 Queergrün Grüne Köln
94 Paradies-Apotheke / Stiftung Volker Bechtel-Klaus Schmitter
95 RAR, richtig am rand
96 queerhandicap e.V.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Gemeinsam die Cologne-Pride-Strassenparade ansehen

Wir laden interessierte Joyler und Zaungäste ein, sich diese Parade mit uns zusammen anzusehen.

Zu erkennen sind wir an unserem Gruppensymbol, bzw. Gruppenlogo, dem Teufelskopf.

Dieser Teufelskopf ziert unsere Gruppe 2009, als wir das zweite Mal an der CSD-Strassenparade aktiv teilnahmen.
Das Motto hiess damals "Zum Teufel mit den Vorurteilen."


Die JoyClub-CSD-Gruppe auf dem CSD in Köln
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
29. Juni 2014
Wir erkennen ...

... uns also an unserem Logo, wenn ihr euch das vorher am Treffpunkt aushändigen lasst.
Die www-Adresse im Bild ist auch auf der Gruppenstartseite zu finden, weil dort vom JC eingefügt.

Interessante Gruppen zum Thema

  • RBH-Event(s)
    RBH-Event(s)
    RED light, BLACK souls & HOT music ! Erotische Events mit Stil...
  • Mid-Ager NRW
    Mid-Ager NRW
    Dies ist eine Gruppe für Leute aus NRW im Alter zwischen 30 und 49.
  • Junge Leute NRW
    Junge Leute NRW
    Come (to) where the youth is! Die Gruppe für alle jungen Leute bis 35 Jahre aus NRW!